Wenn du heute in den Wald gehst – du wirst eine Revolution der Whirlpoolheizung erleben!

Das Angebot an Einrichtungen in britischen Ferienparks hat sich dramatisch verbessert, getrieben durch die gestiegenen Erwartungen der Urlauber und der professionellen Parkbesitzer, die sich der Herausforderung gestellt haben, diese Anforderungen zu erfüllen.

Eine solche Organisation ist Forest Holidays, eine “führende Marke” für qualitativ hochwertige Ferien in Waldhütten. Forest Holidays ist derzeit von 10 Standorten in England und Schottland aus tätig und verfügt über fast 600 Lodges, und entsprechend den Erwartungen der Kunden verfügen die meisten Lodges über einen eigenen exklusiven Whirlpool.

Die Anziehungskraft von Whirlpools

Whirlpools haben sich als begehrte Attraktion erwiesen und die Nachfrage ist immer hoch, so sehr, dass alle zukünftigen Entwicklungen des Unternehmens – und sie planen e

in erhebliches Wachstum in den nächsten 10 Jahren – mit einem Gästewhirlpool in jeder Lodge ausgestattet sein werden.

Während ein unbestreitbarer Vorteil in Bezug auf die Attraktivität der Gäste besteht, können Whirlpools für viele kommerzielle Betreiber ein Problem darstellen.

Ein Hauptproblem ist der Gästewechsel im Laufe der Zeit. Die Mitarbeiter haben oft nur wenige Stunden Zeit, um die Wannen vor der Ankunft neuer Gäste zu warten und vorzubereiten. Da viele Wannen elektrisch beheizt werden, oft mit Heizungen mit niedriger Leistung. Es kann es mehrere Stunden dauern, um die Temperatur zu erreichen, so dass sie möglicherweise noch nicht bereit für Neuankömmlinge sind.

Hohe Energiekosten

Das andere Problem sind die Energiekosten. Viele Whirlpools werden mit der teuersten verfügbaren Energiequelle – dem Netzstrom – beheizt. Folglich können die Energiekosten über 500 Pfund pro Wanne/Jahr liegen – eine signifikante Zahl für Ferienparks, die buchstäblich Hunderte von Whirlpools betreiben!

Eine neue Richtung für die Beheizung von Whirlpools

Forest Holidays hat festgestellt, dass es notwendig ist, auf einen nachhaltigeren Heizungsansatz für ihre Whirlpools umzustellen, die Energiekosten zu senken und das Problem der Aufheizzeiten anzugehen. Sie untersuchten viele alternative Heizsysteme, einschließlich Biomasse und Wärmepumpen, bevor sie sich für ein LPG-Luft-Wärmepumpen-Hybridkesselsystem – komplett mit Bowman EC80-Wärmetauschern – als die beste Lösung entschieden.

Ergebnisse, die für sich sprechen

Forest Holidays hat nun ein Programm zur Umstellung aller Whirlpools in seinen Waldhütten auf die neue Heizungsanlage gestartet. Erste Ergebnisse unabhängiger Tests mit LPG-gefeuerten Kesseln in Verbindung mit Bowman-Wärmetauschern haben eine Aufheizzeit von nur einer Stunde erreicht, wobei für die Erstbefüllung vorgewärmtes (25⁰C) Wasser verwendet wurde. Doch auch wenn Wasser mit Umgebungstemperatur verwendet wird, sind die Whirlpools die ideale Lösung.