Hydraulikölkühler schneller und sicherer reinigen

Es wird immer wichtiger, die Kühlrohre von Wärmetauschern und Ölkühlern sauber und frei von Ablagerungen zu halten.

Die gut dokumentierten Probleme von Einwegkunststoffen, die ihren Weg in unsere Ozeane und Gewässer finden, sind bekannt und haben dazu geführt, dass ein strengeres Reinigungsverfahren für Hydraulikölkühler angewandt werden muss, um sicherzustellen, dass der zentrale Rohrkern nicht durch Kunststoffrückstände sowie durch andere im Wasser befindliche Ablagerungen wie Algen, Öl und sonstigen Schmutz verstopft wird.

Während dieses Problem in der Schifffahrtsindustrie verständlicherweise ein wachsendes Problem darstellt, können Binnengewässer ähnlich leiden, so dass jede Verarbeitungsanlage, die Wasser aus Flüssen oder Reservoirs zur Kühlung von hydraulischen Geräten entnimmt, ähnliche Probleme haben könnte.

Bowman-Hydraulikölkühler werden nach einer bewährten “Mantel- und Rohr”-Konstruktion hergestellt, die es ermöglicht, den Rohrstapel zur Reinigung einfach durch Entfernen einer Reihe von Schrauben an den Endabdeckungen herauszunehmen.

Das Reinigen von Hydraulikölkühlern kann jedoch eine potentielle Gefahr darstellen, da auch nach dem Ablassen des Öls aus dem Kühler noch Ölreste im Inneren der Einheit vorhanden sein können. Das Entfernen des Rohrstapels kann also dazu führen, dass Öl auf dem Deck oder Boden verschüttet wird, was zu Rutsch- oder Sturzgefahr, für das an der Einheit arbeitende Personal, führen kann.

Bowman hat dieses Problem erkannt und eine Lösung entwickelt, die nicht nur die Reinigung der Röhren ermöglicht, ohne den Röhrenstapel zu entfernen, sondern auch den Zeitaufwand für die Reinigung und Wartung reduzieren kann.

Bekannt als der ‘Double Seal Retaining Flange’ oder DSRF, ist er eine clevere Konstruktion, das zwischen Ölkühlergehäuse und Standard-Enddeckel passt. Er ermöglicht es, den Enddeckel zur Reinigung oder Inspektion der Kühlwasserseite zu entfernen, ohne die Ölseite zu beeinflussen.

Tatsächlich macht der DSRF das Ablassen der Hydraulikflüssigkeit während der Reinigung vollständig überflüssig, was ein zusätzlicher Vorteil ist, da er nicht nur Zeit spart, sondern auch die Möglichkeit verringert, dass Verunreinigungen in das Öl gelangen, während es bei der Reinigung gelagert wird.

Das DSRF-Einheit ist derzeit für die Bowman-Hydraulikölkühler der Baureihen GL, GK, JK und PK verfügbar, und zwar sowohl in Versionen für Seewasser- als auch für Frischwasser-Kühlmedien.

Für vollständige Produktinformationen wenden Sie sich bitte an das technische Verkaufsteam unter +44 (0) 121 359 5401 oder per E-Mail an [email protected]